Diakonie Düsseldorf

Zentrum Plus - Netzwerk Benrath



Hilfe zur Selbsthilfe – Das Repair Café im Netzwerk

Was macht man mit einem defekten Bügeleisen, Wecker, Toaster, CD-Player, Mixer, einer kleinen kaputten Lampe oder einem anderen schadhaften Kleingerät? Wegwerfen? Nein! Bringen Sie es doch mal zur Reparatur in das Repair Café im Netzwerk des „zentrum plus“ Benrath. 

Die ehrenamtlichen Reparateure des Netzwerkes stehen Ihnen dort an jedem dritten Donnerstag im Monat für eine kostenlose Reparatur gern zur Verfügung. Sie werden versuchen – ggf. mit Ihnen zusammen  -  Ihr Gerät bei Kaffee und Gebäck wieder flott zu machen.

Eine vorübergehende Überlassung eines defekten Gerätes zur Reparatur mit späterer Abholung ist hier nicht vorgesehen. Vielmehr soll das Gerät möglichst direkt vor Ort überprüft und repariert werden.

Größere Geräte sind übrigens von der Reparatur ausgeschlossen. "Wir wollen schließlich professionellen Handwerkern keine Konkurrenz machen". Wer zum Beispiel Probleme mit seiner Waschmaschine hat, sollte sich daher besser an einen Experten wenden.

Für die Reparatur wird keine Gewährleistung oder Garantie übernommen. Es sind schließlich alles ehrenamtlich arbeitende Reparateure. Ihre Absicht ist den Leuten zu zeigen, wie sie ihre Haushaltsgeräte künftig selbst reparieren können. Die meisten Dinge sind erfahrungsgemäß im Handumdrehen wieder funktionstüchtig, denn die Techniker wissen, wo sie ansetzen müssen. Und wenn sie mal wirklich nichts machen können, dann schicken sie die Leute eben weiter zum Handwerker. 

Entstehen Kosten? Nein! Doch die ehrenamtlich arbeitenden Netzwerker freuen sich über einen freiwilligen Beitrag. 

Reparaturtermine jeden 3. Donnerstag im Monat Jeweils 16:00 – 18:00 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Haben wir Ihr Interesse gefunden? Dann kommen Sie doch mal vorbei. Wir freuen uns auf Sie!



Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!